christine stebler fischer 

physiotherapeutin fh bsc, mas gf&p, klinische Spezialistin physioswiss Fachbereich Muskuloskelettal (ksp msk)
chrige1.jpeg

 

Ich freue mich auf Sie!

» mail

 

 

  • Mitinhaberin physiotherapie mobile
  • Zertifizierte Triggerpunkt-Therapeutin DGSA™
  • Zertifizierte Dry Needling- Therapeutin DVS®
  • Klinische Spezialistin physioswiss Fachbereich Muskuloskelettal

Spezialgebiete:

  • Analyse und Behandlung akuter und chronischer Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Beckenboden Rehabilitation
  • Pelvic Pain
  • Vermittlung funktioneller Zusammenhänge zur Erweiterung persönlicher Gesundheitskompetenzen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Ausbildung:

  • 2013 Klinische Spezialistin physioswiss Fachbereich Muskuloskelettal
  • 2010 Master of advanced studies in Gesundheitsförderung und Prävention (MAS GF&P) an der Fachhochschlue Nordwestschweiz (FHNW)
  • seit 2006 Instruktorin DGSA™
  • Dry Needling-Therapeutin DVS®
  • Manuelle Triggerpunkt-Therapeutin DGSA™
  • Beckenbodenrehabilitation
  • Ausbildung zur Physiotherapeutin 1990-1994 in Schaffhausen

Tätigkeiten:

  • seit 2018 Präsidentin physiosolothurn
  • 2007-2019 Instruktorin DGSA™: Myofasziales Schmerzsyndrom, manuelle Triggerpunkttherapie und Dry Needling in Deutsch und Englisch
  • 2015-2018 Co-Präsidentin physiosolothurn
  • 2013-2018 Gemeinderätin in Subingen
  • seit 2010 selbstständig als Mitinhaberin der physiotherapie mobile
  • 2009-2015 Delegierte physiosolothurn
  • seit 2004 Leitung Q-Zirkel Beckenboden Rehabilitation
  • seit Aug. 2001 physiotherapie mobile in Biberist
  • Teilpensum als Hausfrau und Mutter
  • 1994-2001 Physiotherapie H. Koch in Derendingen

Publikationen:

  • Myofasziale Triggerpunkte im Beckenboden, Zusammenhang von Beckenbodenschmerz, Inkontinenz und Rückenbeschwerden. C. Stebler, urologische Nachrichten 12.2011; S.15. Biermann Medizin
  • Zusammenhang betriebliches Sozialkapital, Fehlzeiten und Diensteistungsqualität Vergleich zweier Pflegeheime. Präv Gesundheitsf_2011, 6:34-39 DOI 10.1007/s11553-010-0279-5, Springer-Verlag 2011©
  • Referred Pain From Myofascial Trigger Points in Head, Neck, Shoulder and Arm Muscles Reproduces Pain Symptoms in Blue-collar (Manual) and White-collar (Office) Workers, Clin J Pain 2012; 28:511-518, César Fernandez-de-las-Penas, PT, MSc, PhD, et. al.
  • Manuelle Therapieverfahren in Myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte, Diagnostik und evidenzbasierte Therapie. Die Top-30-Muskeln. P. Reilich, C. Gröbli, J. Dommerholt (Hrsg.) Kap. 4.1. S 52-58, Urban&Fischer, München, 2012